Möbel Rösch AG
Güterstrasse 210
4053 Basel
Tel. 061 366 33 33
inforoesch-baselch

Öffnungszeiten über die Ostertage (siehe Kontakt)

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag
09.00 - 18.30 Uhr
Samstag
09.00 - 17.00 Uhr

Abendverkauf
Jederzeit nach Vereinbarung oder Beratung bei Ihnen zu Hause.

Logistik-Center
Neuhofweg 51
4147 Aesch
Tel. 061 751 14 42

Neubau Anklin AG

 

Die Ausgangslage
Als eines der führenden Unternehmen in der Schweiz bietet die Anklin AG innovative endoskopische Lösungen für die Human- und Veterinärmedizin sowie für industrielle Anwendungen. Der Bezug des Neubaus in Reinach bedurfte eines umfassenden Interieur-Konzepts. Nicht nur die Büros sollten eingerichtet werden. Auch der Eingangsbereich, der Konferenzraum, die Cafeteria sowie die Garderoben im UG wurden von Grund auf entworfen. 

Unser Konzept
Vorgegeben war einzig der dunkle Farbton des Steinbodens. Anhand dessen erarbeiteten wir vorab ein solides Farb- und Materialkonzept für sämtliche Räume. In Kombination mit der sorgfältigen Auswahl passender Einrichtungsprodukte schufen wir für die Anklin AG ein Erscheinungsbild, das ebenso einheitlich wie einladend ist. Unser Gesamtkonzept präsentierten wir schliesslich mithilfe einer detailgenauen 3D-Visualisierung.

Unsere Realisierung
Einen ersten Glanzpunkt setzten wir schon im Eingangsbereich. Die LC2-Sessel von Le Corbusier verleihen dem Empfang einen ganz eigenen Stil. Geschaffen wurde der zeitlose, einzigartige Klassiker 1928 von einem Team unter der Leitung des französischen Meisterarchitekten. Heute gilt der Sessel zurecht als eine der grossen Ikonen des Designs. 

Die Büros und den Schulungsraum gestalteten wir schlicht und funktional, die Cafeteria hell und freundlich. 

 

Für die Garderoben im UG wählten wir speziell aufeinander abgestimmte Farben und liessen die Schränke nach Mass anfertigen.

Im Mittelpunkt des Konferenzraums thront der imposante Massivholztisch TIX aus Eiche Natur von Zoom by Mobimex. Passend dazu wählten wir die Aluminium Chairs EA von Charles und Ray Eames. Das bekannte US-amerikanische Designer-Ehepaar kreierte den Stuhl – einen der bedeutendsten Möbel-Entwürfe des 20. Jahrhunderts – bereits Ende der 1960er-Jahre. Ohne aufwendige Polsterung auskommend, bietet der Aluminium Chair EA dank seiner durchdachten Ergonomie einen besonders hohen Sitzkomfort. Gerade bei längeren Meetings ein nicht zu unterschätzender Vorteil! 

 

 

 

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Damit die Seite korrekt angezeigt wird, sollten Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers einsetzen.